Vacherin Fribourgeois AOP

Der Vacherin Fribourgeois AOP wird geschätzt wegen seiner cremigen Konsistenz und seinem leicht säuerlichen Geschmack, Ergebnis eines Reifeprozesses von 9 bis 12 Wochen im feuchten Keller. Mit seinem feinen, schmelzenden Teig ist er eine unabdingbare Zutat des echten Fondues aus reinem Vacherin Fribourgeois, oder aber ein bevorzugter Partner des Gruyère AOP im berühmten Fondue halb-und-halb (moitié-moitié).

Laiterie-Fromagerie Hunkeler  1688 Sommentier

Typ: Halbhartkäse  ·  Rohstoff: Kuhmilch, aus silofreier Rohmilch
Form: rund, Durchmesser 20 cm  ·  Gewicht: 6 kg
Rinde: geschmiert, braun-orange, mit Weisswein gepflegt
Lochung: kleine, ungregelmässige Lochung
Geschmack: aromatisch, mild-säuerlich , je nach Alter rezent
Reife: 9 – 12 Wochen  ·  Haltbarkeit: 4 – 5 Wochen
Verwendung: Apéro, Käseplatte, Schnittkäse, Käseschnitte, Dessert, beliebt bei Kindern & Erwachsenen
Kennzeichnung: CH 4094

Fettgehalt: vollfett, 45 % F.i.T.
Festigkeit, wff: halbhart, 52 %


100g enthalten:

  • Brennwert: 1520 kJ (366 kcal)
  • Fett: 30 g
  • gesättigte Fettsäuren: 19 g
  • Kohlenhydrate: 0.1 g
  • Zucker: 0.1 g
  • Eiweiss: 24 g
  • Salz: 1.5 g